Kawasaki Z H2 SE

Kawasaki blickt mit seinen Z Modellen auf eine beinahe fünfzigjährige und lückenlose Geschichte zurück, welche 1973 mit der legendären Z1 begann. Mit der neuen Z H2 SE schaut Kawasaki nicht zurück, sondern lädt Fahrer und Fans dazu ein, einen Blick in die Zukunft zu werfen und die radikalste, technisch fortschrittlichste und stärkste "Z" zu entdecken, die es jemals gab.
Als Anführerin der "Z" Modellfamilie übernimmt die Z H2 SE für die kommende Saison viel Verantwortung um die vielseitigen Fahrerwünsche zu erfüllen und repräsentiert unter allen Z die "ultimative Z". Gebaut mit der Kawasaki eigenen Sugomi Philosophie, bei welcher jede Styling Innovation einem technischen Merkmal gegenübersteht, sticht die Z H2 SE mit vielen auf den Fahrer zugeschnittenen Details hervor.
Die größte Aufmerksamkeit gilt natürlich dem 998 cm³ Vierzylinder-Reihen-Motor, welcher mit einem von Kawasaki entwickelten und gefertigten Kompressor bestückt ist. Mit einer Spitzenleistung von 200 PS bei 11.000 U/min sowie einem atemberaubenden und gut kontrollierbaren Kraftaufbau bietet die Z H2 SE ein besonderes, unvergessliches Fahrerlebnis. Dies gewährleistet nicht nur eine fantastische Leistung, sondern auch eine hervorragende Benutzerfreundlichkeit, die sie einem breiten Publikum zugänglich macht.
Auf den ersten Blick besticht die "ultimative Z" durch ihr an die Sugomi Philosophie angelehntes Styling. Das gestochen scharfe Farb-TFT-Display, der Quickshifter (mit Blipperfunktion), der Tempomat, sämtliche Beleuchtung in LED und vieles mehr bieten dem Fahrer umfangreichen Komfort.
Die Z H2 SE setzt neue Maßstäbe in Stabilität und Handling dank eines hochsteifen Gitterrohrrahmens und eines hochmodernen elektronischen "Skyhook"-Federungssystems. Dieses System verfügt über eine elektronisch gedämpfte Showa SFF-CA (Cartridge) Vorderradgabel mit 43mm Durchmesser und ein Showa BFRC lite Federbein hinten, dessen Dämpfung automatisch und in Echtzeit an den Fahrstil, die Fahrbedingungen und die Straßenoberfläche angepasst wird. Das Ergebnis ist unübertroffene Stabilität, Komfort und Kontrollierbarkeit unter allen Bedingungen. Es fühlt sich fast so an, als würde das Motorrad durch einen unsichtbaren Haken aus der Luft stabilisiert werden – daher der Name „Skyhook“-Federung. Mit der Reaktionszeit von einer Millisekunde passt Skyhook die Dämpfung elektronisch – abhängig von der Fahrzeug- und Einfederungsgeschwindigkeit an. Dadurch folgen die Räder den Bodenunebenheiten, während das Chassis möglichst stabil bleibt. Es werden Nickbewegungen stark reduziert und die Fahrhöhe bleibt annähernd gleich. Die Brembo-Bremspumpe sorgt in Verbindung mit den Brembo Stylema-Bremssätteln für eine hervorragende, bestens dosierbare Bremsleistung.
Das aus dem Rennsport stammende Dog-Ring-Getriebe und die leicht zu bedienende Assist- und Rutschkupplung sind weitere Merkmale, mit welchen die Kawasaki Ingenieure Zuverlässigkeit und Fahrbarkeit kombinieren.
Die Z H2 SE verfügt über eine Reihe an elektronischen Fahrhilfen, welche durch die Bosch IMU gesteuert werden: Traktionskontrolle (KTRC), intelligentes ABS (KIBS), Kurven-Management Funktion (KCMF), wählbare Fahrmodi sowie eine Launch Control (KLCM). Der Fahrer hat die Möglichkeit, mittels Rideology App auf seinem Smartphone diverse Einstellung vorzunehmen und diese via Bluetooth an das Motorrad zu übermitteln. Ebenso können Werte ausgelesen und Touren in der App aufgezeichnet werden.
Der asymmetrische Lufteinlass für den Kompressor auf der einen Seite des auffallenden LED Frontlichts sowie das geprägte "Supercharged" Logo auf der Kompressoreinheit heben diese optisch hervor. Durch das aggressive Sugomi Design, den farblich abgestimmten Rahmen und die Verkleidungsteile wird die Z H2 unter allen Nakeds auf österreichischen Straßen hervorstechen. Die neue Z H2 SE ist bereit, ihren Platz an der Spitze der "Z" Modellfamilie einzunehmen und die Kategorie der Naked Bikes zu revolutionieren.
Der Z H2 SE wird ab Mitte Februar 2021 bei Kawasaki-Händlern erhätlich sein in der Farbe:
• Grün/ Schwarz (Golden Blazed Green / Metallic Diablo Black)
Der Z H2 wird für 2021 in den Farben erhältlich sein:
• Grün/ Schwarz (Golden Blazed Green / Metallic Diablo Black)
Für die Z H2 sowie die Z H2 SE gibt es unter anderem folgendes optional erhältliches Original Kawasaki Zubehör: Ergo-Fit erhöhte Sitzbank (+ 20mm), Sozius-Sitz-Abdeckung, Akrapovic Endschalldämpfer Titan, klares Windschild, Ergo-Fit erhöhte Komfort Sitzbank für Sozius (+ 10mm), Reifenwärmer, Montage-Ständer, Bobbins, Heizgriffe, 12-V-Steckdose, USB-Steckdose, Rahmenschutz, Achsenschutz fürs Vorderrad.
Farbe:
€ 22.699,-

Jetzt Probefahrt vereinbaren »

Technische Daten

MOTOR
Motortyp: Flüssigkeitsgekühlter Viertakt-Reihenvierzylinder mit Kompressor
Hubraum: 998 cm³
Bohrung x Hub: 76 x 55 mm
Ventilsteuerung: DOHC, 16 Ventile
Gemischaufbereitung: Einspritzung: Ø40 mm x 4
Startsystem: Elektrisch
Maximale Leistung: 147,1 kW {200 PS} / 11.000/min
Maximales Drehmoment: 137 N•m {14 kgf•m} / 8.500/min
CO2-Emissionen: 148 g/km
Getriebe: 6-Gang
Getriebeübersetzung 1. 3.077 (40/13)
Getriebeübersetzung 2. 2.471 (42/17)
Getriebeübersetzung 3. 2.045 (45/22)
Getriebeübersetzung 4. 1.727 (38/22)
Getriebeübersetzung 5. 1.524 (32/21)
Getriebeübersetzung 6. 1.348 (31/23)
Endübersetzung: 2.556 (46/18)
Kupplung: Mehrscheibenkupplung im Ölbad, manuell

 

Kawasaki Z H2 SE

BREMSEN & FEDERELEMENTE
Bremse, vorne: Halbschwimmende 290 mm Doppel- Bremsscheiben.
Brembo 4.32 Monobloc-Bremssättel: radial montiert, 4 gegenüberliegende Kolben
Bremse, hinten: 250 mm Petal-Bremsscheibe.
Bremssattel: Einkolben

Radaufhängung, vorne: elektronisch gedämpfte Showa SFF-CA (Cartridge) 43mm
Radaufhängung, hinten: Showa BFRC lite Federbein hinten elektronisch gedämpft

RAHMEN, MAßE & GEWICHT
Rahmentyp: Gitterrohrrahmen, hochfester Stahl
Federweg vorne: 120 mm
Federweg hinten: 134 mm
Reifen, vorne: 120/70ZR17M/C (58W)
Reifen, hinten: 190/55ZR17M/C (75W)
Radstand: 1.455 mm
Sitzhöhe: 830 mm
Tankinhalt: 19 Liter

 

Offizielles Video Kawasaki Z H2 SE

Du möchtest eine Probefahrt mit der Kawasaki Z H2 SE machen?

Dann schick uns eine kurze Nachricht, unser Team wird sich so rasch wie möglich mit Terminvorschlägen bei Dir melden!

Danke!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

×
Top