Kawasaki Z900 RS SE

Kawasakis beliebtes Retro Sport Bike Z900RS wird um ein Modell ergänzt - Z900RS SE "Yellow Ball" neu für 2022
Kawasaki erweitert für die Saison 2022 die Z900RS Modellreihe mit einer SE Version, welche technisch hochwertiger ausgestattet ist und mit der auffälligen "Yellow Ball" Lackierung in Anlehnung an die Z1 von 1972 besticht.
Seit der Markteinführung im Jahr 2018 hat sich die Kawasaki Z900RS als eines der beliebtesten Motorräder im Retro-Segment etabliert. Über 300 Fahrzeuge sind bis heute auf Österreichs Straßen unterwegs und erfreuen ihre Besitzer dank des klassischen Designs, moderner Technik sowie einem durchzugsstarken und laufruhigen 948cm³ 4-Zylinder-Motor.
Für die Saison 2022 haben die Kawasaki Ingenieure die noch sportlichere Z900RS SE entwickelt, welche sich speziell durch folgende technische Merkmale vom Standardmodell Z900RS unterscheidet:
Neben der legendären Lackierung fällt sofort das neue Öhlins S46 Federbein mit hydraulischem Federvorspannungsversteller auf. Das Federbein verfügt über einen ø46 mm Hauptkolben. Die Standrohre der 41 mm Upside-Down-Gabel sind beim SE-Modell golden eloxiert und neu abgestimmt. Durch die geänderte Abstimmung verfügt die Z900RS SE nun über ein noch präziseres Fahrverhalten.
Die vordere Bremsanlage wurde durch Brembo M4.32 Monobloc-Bremszangen und 300 mm Brembo-Bremsscheiben aufgewertet. Der Durchmesser des radialen Nissin Hauptbremszylinders wurde von ø19,1 mm auf ø17,5 mm angepasst. In Verbindung mit den neuen Stahlbremsleitungen sorgt das Bremssystem für ein besonders lineares Bremsgefühl und eine hohe Bremsleistung.
Neben der technisch hochwertigeren Ausstattung wurden auch einige optische Änderungen vorgenommen, mit denen sich der „Yellow Ball“ den Begriff „Special Edition“ mehr als redlich verdient:
• die seitlichen Kühlerverkleidungen und die Abdeckung der Einspritzeinheit sind schwarz eloxiert,
• das RS-Logo ist rot und die Felgen erstrahlen golden,
• das optische Highlight ist definitiv die Lackierung im spektakulären „Yellow Ball“ Look, welche von vielen Z1 Fans bereits in der Vergangenheit ins Herz geschlossen wurde.
Die Kawasaki Z900RS SE mit ihren Upgrades und das Standardmodell Z900RS, mit diversen neuen Farbkombinationen, werden im Retro Sport Segment auch 2022 für Aufsehen und glückliche Fahrer sorgen.
Weitere Original Kawasaki Zubehör Artikel sind passend für die Kawasaki Z900RS SE ebenfalls im Sortiment verfügbar: z.B. verchromter Haltegriff, verchromte Seitengriffe, Heizgriffe, Kühlerabdeckung, Hauptständer, Kontrollleuchten-Abdeckung aus Aluminium, Öl-Verschluss-Caps.
Die Z900RS SE wird in Österreich für die Saison 2022 auf voraussichtlich 30 Stück begrenzt sein.

Jetzt Probefahrt vereinbaren »

Technische Daten

MOTOR
Motortyp : Flüssigkeitsgekühlter Viertakt-Reihenvierzylinder
Hubraum : 948 cm³
Bohrung x Hub : 73,4 x 56 mm
Kompressionsverhältnis : 10.8:1
Ventilsteuerung : DOHC, 16 Ventile
Gemischaufbereitung : Einspritzung: Ø 36 mm x 4 mit Sekundär-Drosselklappen
Startsystem : Elektro
Motorschmiersystem : Druckumlaufschmierung, Nasssumpf

LEISTUNG & ANTRIEB
Maximale Leistung : 82 kW {111 PS} / 8.500 /min
Kraftstoffverbrauch : 5,3 l/100 km
CO2 Emissionen : 136 g/km
Maximales Drehmoment : 98,5 N•m {10 kgf•m} / 6.500 /min
Getriebe : 6-Gang
Endantrieb : Dichtringkette
Primärübersetzung : 1.627 (83/51)
Getriebeübersetzungen 1. : 2.917 (35/12)
Getriebeübersetzungen 2. : 2.059 (35/17)
Getriebeübersetzungen 3. : 1.650 (33/20)
Getriebeübersetzungen 4. : 1.409 (31/22)
Getriebeübersetzungen 5. : 1.222 (33/27)
Getriebeübersetzungen 6. : 0.967 (29/30)
Kupplung: Mehrscheibenkupplung im Ölbad

 

Kawasaki Z900 RS SE

BREMSEN & FEDERELEMENTE
Bremse, vorne : 300 mm Brembo Bremsscheibe. Bremssattel: M4.32 Monobloc-Bremszangen, Brembo Hauptbremszylinder, Stahlflexbremsleitungen,
Bremse, hinten : 250 mm Brembo Einzel-Bremsscheibe.
Bremssattel: Brembo

Radaufhängung, vorne : vorne 41 : mm Upside-down-Gabel mit Druck- und Zugstufendämpfung und einstellbarer Federbasis

Radaufhängung, hinten : Horizontal angeordneter Back-Link Öhlins S46 Gasdruckstoßdämpfer mit Zug und Druchstufendämpfung und einstellbarer Federbasis
RAHMEN, MAßE & GEWICHT
Rahmentyp : Gitterrohrrahmen, hochfester Stahl
Nachlauf : 98 mm
Federweg vorne : 120 mm
Federweg hinten : 140 mm
Reifen, vorne : 120/70ZR17 M/C (58W)
Reifen, hinten : 180/55ZR17 M/C (73W)
Lenkwinkel : L/R 33° / 33°
L x B x H : 2.100 x 865 x 1.150 mm
Radstand : 1.470 mm
Bodenfreiheit : 130 mm
Tankinhalt : 17 Liter
Sitzhöhe : 835 mm
Gewicht fahrfertig : 215 kg

 

Offizielles Video Kawasaki Z900 RS SE

Du möchtest eine Probefahrt mit der Kawasaki Z900 RS SE machen?

Dann schick uns eine kurze Nachricht, unser Team wird sich so rasch wie möglich mit Terminvorschlägen bei Dir melden!

Danke!

Wir haben Ihre Nachricht erhalten und werden uns so rasch wie möglich bei Ihnen melden.

×
Top